Trinkerin beim Frühstück

Euthrix potatoria (LINNAEUS, 1758)
Grasglucke / Trinkerin
aufgenommen am 31.5.2015 im Gangelter Bruch
Foto: Uwe Huchel

mehr zur Bestimmung von Schmetterlingen und Raupen

„Ihre braunen Haare brechen bei Berührung ab und bleiben in der menschlichen Haut stecken. Sie nehmen regelmäßig Wassertropfen zu sich, weswegen die Falter auch Trinkerinnen genannt werden.“ – zur Quelle

Wie gefällt ihnen das Foto ?

Klicken Sie auf einen Stern!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl der Bewertungen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.